Bericht 2 Schweden 2018

Drucken

Am Mittwoch ging es in den Liseberg. Auf diesen Besuch freute ich mich am Meisten. Der Europapark von Skandinavien hat viele coole Bahnen und wir verbrachten den ganzen Tag (bis 20 Uhr!) im Park.

Nach dem Einkaufen am Donnerstag verbrachten wir den ganzen Tag bei bestem Wetter vor dem Häuschen.

Da es uns im Liseberg gut gefallen hat und Däddy hoffte, dass der neue Dive Coaster Valkyria in Betrieb geht, waren wir am Freitag nochmals dort anzutreffen. Leider wurden bei der neuen Achterbahn nur Testfahrten absolviert. Aber wir konnten dafür die anderen Bahnen ausgiebig nutzen. Die Lisebergbahn, Wildwasserbahn (Baumstamm) und River Rafting sind für mich die besten Bahnen.

Da das Wetter wieder sehr warm war, verbrachten wir bis 22 Uhr im Park und beobachteten den Sonnenuntergang auf dem Riesenrad.

So jetzt sollte ich Däddy beim Grillieren helfen. Es ist wieder bestes Wetter, einfach etwas windiger.

Später geht es dann noch in die Innenstadt von Göteborg um Einkäufe zu tätigen. Allenfalls begegne ich ja noch Axel Rose. Denn Guns N‘ Roses hat heute Abend ein Konzert im Ullevi.

Bis bald!

Euer Nils

Dieser Beitrag wurde unter Berichte 2018 veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.